News

 Der Jugendvorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern, Gönnern und Freunden des Vereins ein frohes   Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 sowie weiterhin viel Glück, Erfolg und vor allem   Gesundheit.

 Herzliches Dankeschön an alle Betreuer, Trainer, sowie die Eltern unserer Jugendspieler, die den im   vergangenen Jahr schwierigen Trainings/Spielbetrieb vorbildlich unterstützt und aufrecht erhalten haben. 

 Dieser besondere Einsatz gerade abseits des Spielfeldrandes, ist das was unseren Verein hervorhebt und auf   den wir, der Vorstand besonderen Wert legen.

 Ein herzliches Dankeschön auch an alle Helfer, Ehrenamtliche und Mitglieder, die 2020 die Aktivitäten   des Vereins  mit Freude, Elan und unzähligen freiwilligen Helferstunden mitgestaltet haben.

 Dankeschön auch an die aktiven Mitglieder aller Altersgruppen, die unseren Verein in hervorragender Art   und Weise in der Öffentlichkeit dargestellt haben.

 Jede erbrachte Leistung  - auch die außerhalb des Platzes - verdient hierbei unsere besondere   Anerkennung und Lob. 
 
Natürlich wünschen wir all unseren Sportlern neben Gesundheit auch den sportlichen Erfolg und den   hierfür nötigen ehrgeizigen Trainingseinsatz.

 Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren, Förderern und Freunden ,die erst durch deren finanziellen   Aufwendungen in Form von Spenden, Banden,- Trikot,- oder Plakatwerbung die Finanzierung der   nach Außen hin sichtbaren und unsichtbaren  Leistungen ermöglichen.

 Der Jugendvorstand wünscht auf diesem Wege all seinen  Sportlern, Mitgliedern und Freunden für das   kommende Jahr weiterhin viel  Spaß und Freude rund um das Thema Fußball.

 Wir freuen uns jetzt schon auf die bevorstehenden Aufgaben in 2021 und wir werden weiterhin versuchen,   die gesellschaftlichen und sportlichen Aktionen in unserer Gemeinde zu bereichern und bitten Sie hiermit auch weiterhin um Ihre Unterstützung.

 Herzlichst,
der Jugendvorstand der Spielvereinigung Steele 03/09 e.V.

WhatsApp Image 2020-11-22 at 17.24.03.jp

PAUKENSCHLAG IM NACHWUCHS:

STURMTALENT VERLÄSST DIE SPIELVEREINIGUNG.

 

Der beste Stürmer ( Wahib Moussa) im C Jugendbereich der Spielvereinigung Steele verlässt die Steeler zum Winter in die NLZ U15 des Rot Weiss Essen.

Der 13-Jährige gilt als Riesentalent und trainierte zwischenzeitlich auch beim VFL Bochum.

Gerne hätten wir Wahib Moussa bei uns behalten.

Allerdings haben wir immer großes Verständnis für solche Wechsel unserer Spieler und wir haben alle Vor- und Nachteile des Wechsels mit Wahib und seinen Eltern besprochen.

Wir Trainer können stolz auf unsere Arbeit sein, dem Jungen dies ermöglicht zu haben.

Die Tatsache, dass Wahib die Möglichkeit bekommt, ist somit ein Gütesiegel für unsere eigene Jugendarbeit.

 

Wahib spielt seit November 2015 bei uns und hat, folgende erfolge vorzuweisen:
Jeweils Platz 1 der E-Junioren | Niederrhein in den Gruppen F, D2 und A.
Aufstieg Leistungsklasse, Aufstieg Niederrhein-Spielrunde, Westfalen-Cup Sieger 2019.
Platz 2. Hallenmeisterschaft (Futsal) Essen, Halbfinalist Kreispokal Essen.

Wir wünschen Wahib alles erdenkliche Gute, Gesundheit und viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung.

Info

Anfragen zum Probetraining

Wir wollen möglichst vielen interessierten Jugendspielern ein Probetraining ermöglichen.

Habt aber bitte Verständnis dafür das Ihr nicht alle das reguläre Training unserer Mannschaften nutzen könnt.

Bei zu großer Nachfrage errichten wir eigens dafür einen Probetrainingstag.

Die erforderlichen Unterlagen findet ihr hier unter Dokumente/Antrag zum Probetraining.

Bitte bringt zum Probetraining eine aktuelle Trainingsbescheiningung mit Stempel und Unterschrift des aktuellen Vereins mit in dem ihr zur Zeit spielt..

Diese Bescheinigung muss vor Beginn der jeweiligen Einheit vorgelegt werden.

Sollte ihr schon länger keinem Verein mehr angehören und abgemeldet sein ist dies natürlich nicht erforderlich.

 

Copyrights